Bund deutscher Kunsterzieher NRW

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

BDK - Fachverband für Kunstpädagogik - Landesverband NRW

Elfi Alfermann
Tel.: 02844 / 90 86 93 

E-Mail: e.alfermann@t-online.de

Gestaltung & Umsetzung (HTML / CSS): Annette Szendera, Falko Oldenburg

Redaktion: Cynthia Krell

Rechtliche Hinweise:

Inhalt des Onlineangebotes:

Der BDK - NRW kann keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Medien und Informationen übernehmen - alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche gegenüber unserem Verband, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der von uns dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Verbandess kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Verweise und Links:

Der BDK - NRW betont ausdrücklich für alle von uns angegebenen Links, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Daher distanzieren wir uns nachdrücklich von allen Inhalten aller auf unserer Homepage gelinkten Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner führen

Urheberrecht:

Der Verband ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Texte, Grafiken und anderen Medien zu beachten und auf lizenzfreie oder von ihm selbst erstellte Texte, Grafiken und andere Medien zurückzugreifen.
Das Copyright für vom BDK - NRW selbst erstellte und veröffentlichte Texte und Objekte bleibt allein beim Verband. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Texte, Grafiken und anderer Medien in fremden elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung unseres Verbandes nicht gestattet.

Kunst ist etwas, was so klar ist, dass es niemand versteht.

Karl Kraus