Bund deutscher Kunsterzieher NRW

Kunstpädagogische Tagung "BILD-/ KUNSTGESCHICHTE", 21. Oktober 2015, Düsseldorf


Die Kunstpädagogische Tagung "BILD-/KUNSTGESCHICHTE - Anregungen aus kunstpädagogischer Perspektive" ist mit dem Anliegen verbunden, für eine kunstpädagogische Auseinandersetzung mit der historischen Genese von Bildern im Kunstunterricht orientierende Anregungen zu vermitteln.

Es werden auf dieser Fachtagung u.a. folgende Fragestellungen ins Zentrum
gestellt:
» Wie gehen heutige Jugendliche mit Bildern um?
» Welche Pfade führen in die unübersichtliche Bild- bzw. Kunstgeschichte?
» Wie lassen sich im Kunstunterricht in der geschichtlichen Auseinandersetzung mit Bildern gestalterische-produktive und rezeptive
Handlungsprozesse miteinander verknüpfen?
» Welche Bedeutung hat die Bild-/Kunstgeschichte im gegenwärtigen Fachdiskurs?

Die Tagung findet am Mittwoch, dem 21. Oktober 2015, findet in der Aula der Kunstakademie Düsseldorf (40213 Düsseldorf, Eiskellerstraße 1) statt. Die Tagung beginnt um 10:00 Uhr und endet etwa um 16:30 Uhr. Sie wird gemeinsam vom BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband NRW mit der Didaktik der Bildenden Künste an der Kunstakademie Düsseldorf ausgerichtet.

Nach den Sommerferien erhalten Sie als Mitglied eine Einladung zu dieser Tagung mit dem Tagungsprogramm und Informationen zur Anmeldung.
Natürlich können Sie sich auch jetzt schon Ihre Teilnahme anmelden – per Mail unter folgender Adresse Adresse: nie-dech@t-online.de.

Hier weitere Informationen: Vorankündigung, Tagungsprogramm
 

Fotografie ist eine Fremdsprache, von der jeder denkt, er spreche sie.

Philip-Lorca di Corcia