Bund deutscher Kunsterzieher NRW

Lehrerfortbildung: Kunstdidaktische Werkstatt Tonplastik, 17. November 2016 & 9. Februar 2017, Wuppertal

Diese Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Lehrende des Faches Kunst der Sekundarstufe I, die nochmal vertiefend oder ganz neu über die Möglichkeiten des plastischen Arbeitens mit Ton im Kunstunterricht nachdenken wollen.

Wir werden im Rahmen der dreistündigen Blockveranstaltungen jeweils ein Werkverfahren ins Zentrum unserer Arbeit rücken und auf der Grundlage des eigenen praktischen Arbeitens didaktische Überlegungen anstellen: Was heißt es eigentlich, auf diese Weise gestaltend zu arbeiten? Wo liegen die besonderen Herausforderungen? Wie können altersangemessene Gestaltungsaufgaben aussehen und wie kann das dazu notwendiges Wissen und Können angeeignet werden? Wie lässt sich die Wahrnehmungs-, Vorstellungs- und Darstellungsfähigkeit der SchülerInnen im Werkprozess weiter fördern?

Do., 17.11.2016 - Vollplastik
Do., 09.02.2017 - Aufbaukeramik
jeweils 17 - 20 Uhr

Die Blockveranstaltungen können einzeln besucht werden.
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 03.11.2016 bzw. 26.01.2017.
Unkostenbeitrag: 25 €

Adresse:
Bergische Universität Wuppertal
Fakultät 8 Design und Kunst - Kunstpädagogik
I 13.31, Keramikatelier
Fuhlrottstraße 10
42097 Wuppertal

Kontakt:
Tanja Amado
Tel. +49 (0)202 439 5711
Fax +49 (0)202 439 5156
amado@uni-wuppertal.de

Flyer als PDF.

Wenn zu perfekt, lieber Gott böse.

Nam June Paik